Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt

    fairgourmet als TOP-Ausbildungsbetrieb zertifiziert

    10.09.20 | 08:23 Uhr

    „Eine TOP-Ausbildung ist die beste Zukunftsinvestition“ – der Meinung ist auch fairgourmet. Der DEHOGA Verband hat mit der Initiativ „TOP-Ausbildungsbetrieb“ erstmals eine bundesweit einheitliche Zertifizierung für Betriebe in der Hotellerie und Gastronomie geschaffen.

    Das Siegel bietet einen Wettbewerbsvorteil und hebt uns als attraktiven Ausbilder und Arbeitgeber hervor. Für Bewerber bietet das neue Webportal www.topausbildung.de eine hervorragende Orientierungshilfe und listet alle zertifizierten Betriebe.

    Wie läuft nun so eine Zertifizierung ab?

    Es wurden zunächst 12 Leitsätze herausgestellt, die für eine TOP-Ausbildung von größter Wichtigkeit sind. Darunter zum Beispiel:

    • Wir ermöglichen einen optimalen Start in die Ausbildung durch eine angemessene Orientierungs- und Einarbeitungsphase
    • Jeder Auszubildende hat eine Bezugsperson im Betrieb, die als Ansprechpartner zur Seite steht
    • Wir fördern die Teilnahme an berufsbezogenen Projekten, Wettbewerben und Schulungen
    • u.v.m.

    Deren Einhaltung wird von Azubis geprüft und in einer letzten Befragung bestätigt. Somit ist dieses Siegel von Azubis selbst bestätigt.

    Wir freuen uns sehr über diese besondere Zertifizierung und sind hochmotiviert bald wieder unsere zukünftigen Nachwuchstalente bei uns begrüßen zu dürfen.

    Datenschutz| Impressum| fairgourmet GmbH, Seehausener Allee 2, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2021. Alle Rechte vorbehalten